check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Programm September 2022

Jeden Sonntag | 12 und 15 Uhr
Erlebnisführungen
urch die Zeche Hannover mit Vorführung der historischen Fördermaschine
Kostenfrei

Sa, 3.9. | 15 Uhr
Wege der Migration
Geschichtstour zur Migration und Zuwanderung ins Ruhrgebiet
2,50 Euro
 

So, 4.9. | 16 Uhr
BOCHUMSKI DIALOG
Lesung und Musik
Der preisgekrönte Autor Artur Becker liest aus seinem kürzlich erschienenen Buch „Links. Ende und Anfang einer Utopie“, in dem er sich leidenschaftlich mit der Stellung der politischen Linken im Europa der Gegenwart auseinandersetzt. Er tritt in Dialog mit dem polnischen Lyriker und Schauspieler Krzysztof Siwczyk, der aus aktuellen Werken liest (in polnischer Sprache mit deutscher Zusammenfassung). Die Gespräche thematisieren auch die aktuelle Situation der Politik und Kunst in Polen und Europa und beziehen das Publikum in die Diskussion mit ein. Musikalisch begleitet wird der Nachmittag mit dem Gitarrenduo Johann May & Sven Jungbeck.
Bochumski Dialog ist eine gemeinsame Veranstaltung der deutsch-polnischen Gesellschaft Bochum/ NRW und des LWL-Industriemuseums Zeche Hannover, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien und das Kulturbüro der Stadt Bochum.
Der Eintritt ist frei.


Mi, 7.9. | 19 Uhr
NachtSchnittchen
Moderator und Entertainer Helmut Sanftenschneider empfängt bekannte Künstler und Newcomer der Comedy-, Kabarett- und Kleinkunstszene
Eintritt: VVK 19 €. Tickets und weitere Informationen unter www.nachtschnittchen.net
 

Sa, 10.9. | 15 Uhr
Wohnen auf der Seilscheibe
Führung durch die ehemaligen Kolonien der Zeche Hannover
2,50 Euro
 

Mi, 14.9. | 16.30 Uhr
Vom Schuften und Chillen
After-Work-Führung durch die Sonderausstellung
Kostenfrei
 

Sa, 17.9. | 15 Uhr
Kohle, Koks, Konsumanstalt
Führung durch das Industriedenkmal und die Siedlungen
2,50 Euro
 

Sa, 17.9. | 15 Uhr
Vom Schuften und Chillen
Inklusive Führung durch die Sonderausstellung für hörende und gehörlose Gäste mit Gebärdendolmetscher:in
Kostenfrei. Anmeldung erforderlich unter 0234/282539-0 oder zeche-hannover@lwl.org
 

So, 18.9. | 18 Uhr
Turmmusik
Zeitgenössische Klänge im Malakowturm
Eine musikalische Matinee mit Achim Zepezauer – Tischlein Elektrisch. Kostenfrei.
 

Mi, 21.9. |16.30 Uhr
Grubengold und Klimakiller
Führung zu Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit
Kostenfrei
 

Fr, 23.9. | 20 Uhr
Fledermausexkursion in einer Mondnacht
Familienspaziergang

Veranstalter: Biologische Station Östliches Ruhrgebiet in Kooperation mit LWL-Industriemuseum Zeche Hannover. Verbindliche Anmeldung: 02323-2296410 oder info@biostation-ruhr-ost.de. Treffpunkt: Parkplatz LWL-Industriemuseum Zeche Hannover, Günnigfelder Straße 251, 44703 Bochum-Hordel. Erwachsene 5 €, Kinder 3 €
 

Sa, 24.9. | 15 Uhr
Vom Schuften und Chillen
Führung durch die Sonderausstellung
Kostenfrei