check-circle Created with Sketch.

Die Teilnehmerzahl bei Führungen ist aktuell auf 5 Personen begrenzt. Bitte informieren Sie sich hier über unsere weiteren Corona-Schutzmaßnahmen.

Mitglieder des Fördervereins winken auf einem offenen Wagen mit Werbung für das Kinderfest auf der Zeche Hannover.

Förderverein Zeche Hannover I/II/V e.V.

Der Förderverein Zeche Hannover wurde 1988 gegründet und hat rund 200 Mitglieder. Sie kommen aus allen Bevölkerungsschichten und Berufen. Ehemalige und aktive Bergleute sind ebenfalls dabei.

Hauptziel des Fördervereins Zeche Hannover e.V. ist gemäß der Vereinssatzung die Förderung der Museumsarbeit. So pflegen die Mitglieder die Gärten der historischen Bergarbeiterhäuser "Am Rübenkamp" und unterstützen das Museum mit Veranstaltungen und Projekten. Im Jahreszyklus werden unter anderem ein großes Osterfeuer, ein Kinderfest rund um die Zeche Knirps sowie ein Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende veranstaltet. Außerdem findet traditionsgemäß am ersten Samstag im Dezember die Barbara-Feier des Vereins statt. Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz: An jedem zweiten Sonntag im Monat treffen sich die Mitglieder im Clubheim an der Zeche Hannover zum fröhlichen Beisammensein.

Zeche Knirps

Ein Höhepunkt in der Arbeit des Fördervereins war die Mitarbeit am deutschlandweit einzigen Kinderbergwerk, der "Zeche Knirps".

Hier erstellte die Bauabteilung des Vereins - allesamt ehemalige Bergleute - den originalgetreuen grubenmäßigen Ausbau des Stollens in Holz und Stahl.

Kontakt

Förderverein Zeche Hannover e.V.
Michael Jörig
1. Vorsitzender
Günnigfelder Straße 251
44793 Bochum

buergermeister2008@live.de

Tel: 0234577292

Michael Jörig